phoenitydawn

August 29th, 2006

Stöckchen

Posted by Dunedan in General

Vorhin kam mal ein Stöckchen von Lakuh angeflogen. Ich werd wohl gleich mal darauf antworten. Und im Gegensatz zu den meisten Leuten, die dann bei schwierigen Fragen “keine Ahnung” hinschreiben werd ich versuchen genau das nicht zu tun, sondern versuchen zu jeder Frage eine wirklich passende Antwort zu finden. Auch wenn’s vielleicht schwer werden könnte.
Ok, los geht’s:

Warum bloggst du?
Begonnen hat das eigentlich als ich zum Zivildienst fern von meiner eigentlichen Heimat nach Lübeck gegangen bin. Ich wollte Freunden und Bekannten einfach die Möglichkeit geben etwas von mir zu hören, auch wenn der Kontakt nicht so eng ist dass man sich anruft oder Briefe schreibt. Inzwischen, also jetzt nach meinem Zivildienst, ist das Ganze so ein bisschen in Richtung Ich-schreibe-auf-was-mich-bewegt abgedrifftet. Dadurch dann auch vermehrt Computerkrams und so. Aber ich bemüh mich auch andere Sachen zu schreiben. 🙂

Seit wann bloggst du?
30.08.2004 (schnell noch am Tag vor meinem Zivibeginn, damals allerdings noch mit einer anderen Bloggingsoftware, eingerichtet)

Selbstportait?
Ich frag mich jetzt grade ob damit ein Bild oder eine Selbsteinschätzung gemeint ist. Ich geh einfach mal von letzterem aus. Ein, mehr oder weniger abstraktes, Bild findet sich ansonsten auch unter “About me”.
Ja, wie sehe ich mich: Faul, einen Hang dazu vor einem Computer zu sitzen, gerne in Gesellschaft, allerdings nur wenn die Anzahl an Personen sehr überschaubar ist, schüchtern (ja, auch das) und Züge von Ordnungswahn (aber nur in bestimmten Bereichen).

Warum lesen deine Leser dein Blog?
Die Frage ist erstmal wer’s denn überhaupt liest. Ab und zu gibt’s zwar mal Kommentare, aber ich hab das Gefühl abgesehen von einer Stammleserschaft von vielleicht 5 Leuten sind alle anderen Zugriffe eher mehr oder weniger zufällig. Wobei ich mir natürlich gerne das Gegenteil beweisen lasse. 🙂
Die die es bewusst lesen tun das wahrscheinlich weil sie sich aus diversen Gründen für mein Leben interessieren. Denn viele andere Gründe kann ich mir bei den Inhalten eigentlich kaum vorstellen.

Letzte Suchanfrage auf dein Blog?
Man wird es kaum glauben, aber die letzte Suchanfrage war eine Googlesuche nach Lakuh, also dem Blog, welches mir das Stöckchen zugeworfen hat.

Welcher deiner Beiträge bekam zu Unrecht keine/kaum Aufmerksamkeit von deinen Lesern?
Also ganz spontan würde ich jetzt mal meinen letzten Beitrag, Müllskandal, nennnen. Von dem hätte ich mir einiges mehr an Feedback erwartet.
Die Artikel über katja5 und die CDU vs. Datenschutz-Reihe fanden meiner Meinung nach auch zu wenig Beachtung. Aber bei katja5 gab’s natürlich auch andererorts genügend Medienecho. Und außerdem kann man ja nicht alles haben.

Lieblingsblog?
Oh, jetzt wird’s schwer. Also ich hab eine Menge Blogs die ich sehr gerne lese. Beispielhaft würde ich da jetzt mal Elle’s Journal und #/HagK/# rausgreifen.

Welches Blog hast du zuletzt gelesen?
Na Lakuh auf jeden Fall und davor dürfte es fscklog gewesen sein.

Wieviele Feeds hast du zur Zeit abonniert?
42 Stück. Aber ich müsste mal wieder ausmisten und neue aufnehmen. 🙂

Zu welchen Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?
Das ist auch wieder eine gute Frage. Soll ja schließlich auch ankommen …. Hm, die einzige Person, abgesehen von Kathi, von der ich weiß dass sie regelmäßig mein Blog liest und selbst ein Blog hat ist eigentlich DJ. Also kriegt die jetzt das Stöckchen. 🙂
Sollte noch jemand der Meinung sein, dass diese beiden Kriterien auf ihn zutreffen darf sie oder er das Stöckchen natürlich auch gerne nehmen. Der ist sicher lang genug dass man ihn auch aufteilen kann. 😉

P.S.: Einige Fragen wurden eigenmächtig ergänzt. 😉

One Response to 'Stöckchen'

Subscribe to comments with RSS or TrackBack to 'Stöckchen'.

Leave a Reply

  • :mrgreen:
  • :neutral:
  • :twisted:
  • :shock:
  • :smile:
  • :???:
  • :cool:
  • :evil:
  • :grin:
  • :oops:
  • :razz:
  • :roll:
  • :wink:
  • :cry:
  • :eek:
  • :lol:
  • :mad:
  • :sad: