phoenitydawn

September 13th, 2006

Hühnchen

Posted by Dunedan in General

Fast noch vergessen. Heute, beziehungsweise inzwischen schon gestern, hab ich mal wieder richtig gut gekocht. Eigentlich hatte ich das schön für vergangenen Sonntag geplant aber irgendwie wurde dann daraus nichts. Also dann heute. Geben sollte es Klöße mit selbstgemachtem Rotkraut und einem ganzen Huhn.
Na ja, war auch alles schön eingekauft. Den Rotkohl hatte ich vorher schon kleingeraspelt und für die Klöse fertiges Klospulver. Blieb also noch das Hühnchen. Ich hatte bei Aldi ein ganzes Huhn gekauft. Also natürlich schon fertig gerupft und so, aber halt am Stück. Das war natürlich schön eingefroren und ich habe es dann heute vormittag aus dem Gefrierschrank geholt. Woran ich natürlich nicht gedacht hatte war die Tatsache dass das ja auch eine Weile zum auftauen braucht. Und ich wollte es (warum auch immer) von alleine auftauen lassen. Also ohne warmes Wasser oder ähnliches. Also wurde das Essen auf den Abend verschoben.
Da war das Huhn dann auch aufgetaut und wurde schön gewürzt in den Ofen geschoben. War eine sehr interessante Sache zumal das Huhn eine Plastiktüte mit Innereien enthielt die ausgepackt und wieder ins Huhn gestopft werden mussten. Zumindest stand nirgendwo etwas Gegenteiliges.
Das Essen ist im Großen und Ganzen auch ziemlich super geworden. Bei den Klösen konnte man nicht viel falsch machen, das Rotkraut ist mir total gut gelungen und das Huhn war auch schön zart. Hätte zwar an einigen Stellen noch besser gewürzt sein können, aber ich bin mir noch nicht im Klaren darüber wie man an manche dieser Stellen überhaupt Gewürze kriegen soll.
War auf jeden Fall sehr lecker.
Das nächste Mal nehm ich mir dann Truthahn vor. Mit richtig ausnehmen und füllen und so. Vielleicht. Na mal schauen. 😉

Leave a Reply

  • :mrgreen:
  • :neutral:
  • :twisted:
  • :shock:
  • :smile:
  • :???:
  • :cool:
  • :evil:
  • :grin:
  • :oops:
  • :razz:
  • :roll:
  • :wink:
  • :cry:
  • :eek:
  • :lol:
  • :mad:
  • :sad: