phoenitydawn

September 20th, 2006

Telekomvertreter

Posted by Dunedan in General

Gestern vormittag klingelte es an meiner Wohnungstür. Davor stand ein Vertreter der Deutschen Telekom. Es entwickelte sich folgender Dialog:
Vertreter: “Schönen guten Tag, ich bin von der Deutschen Telekom. Sind Sie denn noch Kunde bei uns?”
Ich: “Nein, und auch noch nie gewesen.”
Vetreter: “Ah, ok. Das war’s dann auch schon. Ciao.”

War ja nett von ihm dass er mich nicht weiter belästigt hat, aber mit zwei Informationen hätte er während des “Gespräches” trotzdem noch rausrücken können. Und zwar:
1. wie er heißt und
2. was er nun eigentlich wollte.

Na ja, ich bin ja mal gespannt wann der erste Vertreter von Arcor vor der Tür steht. Denn die sollen auch ganz nett nervig sein, wie man unter anderem bei bananajoe nachlesen kann.

One Response to 'Telekomvertreter'

Subscribe to comments with RSS or TrackBack to 'Telekomvertreter'.

  • Bernhard says:

    Bei mir versuchen sie es immer per Telefon. Sind meistens welche von Tele2, aber fragen trotzdem ob ich Kunde bei der Telekom wäre. Aber das tun sie mit schöner Regelmäßigkeit… alle 2-3 Monate.

    Ich glaube das nächste mal reagiere ich etwas forscher als nur mit einem simplen “Nein, auf Wiederhören”. Da lass ich mir dann Namen des Mitarbeiter geben, Firma, genauer Zweck des Anrufes und lege mit dem Hinweis auf, dass ich mich bei der Gewerbeaufsicht beschweren werde. Weil das was die da als “Umfrage” zu tarnen versuchen ist ja nichts weiter als Werbung. Und Telefonwerbung ist verboten.

    Das Dumme ist nur, dass die einen immer genau dann erwischen, wenn man keine Zeit hat und schnell wieder auflegen will. Und ich bin eigentlich viel zu freundlich für solche Aktionen…

Leave a Reply

  • :mrgreen:
  • :neutral:
  • :twisted:
  • :shock:
  • :smile:
  • :???:
  • :cool:
  • :evil:
  • :grin:
  • :oops:
  • :razz:
  • :roll:
  • :wink:
  • :cry:
  • :eek:
  • :lol:
  • :mad:
  • :sad: