phoenitydawn

September 16th, 2007

Existenzangst

Posted by Dunedan in Studium & Co

Momentan warte ich auf die Ergebnisse einer Klausur. Einer wichtigen Klausur. Denn von den Ergebnissen dieser Klausur wird abhängen ob ich weiterhin Bafög kriege oder nicht. Und ich habe kein allzu gutes Gefühl. Es ist durchaus möglich, dass ich die Klausur bestehe. Oder eben auch nicht. Ich denke in beiden Fällen wird es nur um wenige Punkte gehen.
Einerseits könnte man denken man gewöhne sich daran, wenn man öfters durch Klausuren durchfällt. Doch ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass dem nicht so ist. Es ist jedes Mal der gleiche Schock und bei wichtigen Klausuren kommt dann auch noch Angst hinzu. Angst vor der Zukunft. Einer Zukunft in der man das Studium vielleicht nicht schaffen wird. Was dann? Ich weiß es nicht.
Ich weiß nur, dass ich, wenn ich besagte Klausur nicht bestanden habe, finanziell erstmal ganz schön zu knabbern haben werde. Ob ich meinen Lebensunterhalt dann gut finanzieren kann weiß ich nicht. Ich habe zwar die mündliche Zusage für einen Hiwi-Job, aber solange da noch nichts schriftliches feststeht ist das natürlich auch noch ein bisschen vage. Und der Hiwi-Job ist auch bedeutend weniger Geld als Bafög. Also müsste ich wohl noch irgendwas nebenbei arbeiten. Was, wird sich dann hoffentlich irgendwie ergeben (falls jemand Ideen hat immer nur her damit 😉 ).
Als Alternative könnte ich natürlich einen Studienkredit aufnehmen, aber das wäre für mich erst die allerletzte Möglichkeit. Zumal sich im Falle einer nichtbestandenen Klausur einmal mehr die Frage stellt inwieweit ich mein Studium überhaupt schaffen werde. Möglich wäre es dann noch, aber so langsam ist auch der Zeitpunkt gekommen wo es eng wird.
Und wenn nicht mehr Studium was dann? Das Studium ist prinzipiell genau das, was ich mir vorgestellt hatte. Gut, teilweise ein bisschen sehr theoretisch und mit dem Prinzip Klausuren komme ich auch nicht so wirklich klar, aber ansonsten ist alles perfekt.
Aber was käme statt dem aktuellen Studium? Ein anderer Studiengang? Ich wüsste nicht welchen und Finanzierung wäre dann natürlich auch eine Frage. Eine Ausbildung? Auch da wüsste ich nicht so wirklich was. Das Problem ist halt, dass ich jetzt schon das mache was ich mir immer gewünscht habe. Und etwas anderes möchte ich eigentlich gar nicht machen.
Ist irgendwie alles ziemlich vage momentan. Aber vielleicht habe ich ja ausnahmsweise mal Glück und habe diese Klausur bestanden.
Warum ich das Ganze jetzt hier geschrieben habe? Keine Ahnung. Vielleicht deshalb weil ich vor lauter Angst und Gedanken nicht schlafen konnte.

Leave a Reply

  • :mrgreen:
  • :neutral:
  • :twisted:
  • :shock:
  • :smile:
  • :???:
  • :cool:
  • :evil:
  • :grin:
  • :oops:
  • :razz:
  • :roll:
  • :wink:
  • :cry:
  • :eek:
  • :lol:
  • :mad:
  • :sad: