phoenitydawn

June 26th, 2008

traumhafter, morgendlicher See

Posted by Dunedan in General

Innerhalb der letzten Woche war ich mehrmals abends an einem nahegelegenen Baggersee um in Ruhe ein paar Runden zu schwimmen. Da ich vergangene Nacht sowieso die ganze Zeit mit einem Referat beschäftigt war, dachte ich mir, dass es ja mal eine gute Idee wäre frühs schwimmen zu gehen.
Gesagt, getan. Punkt fünf zum Bäcker und ein bisschen was für ein Früchstück eingekauft. Von dort aus direkt zum Baggersee. Und es war einfach nur herrlich. Ein im Wald gelegener See, mit leichtem Nebel an der Wasseroberfläche. Alles ruhig und friedlich. Die Enten schliefen am Rande des Sees, während die Gänse schon munter waren und sich auch neugierig nach mir umgucken. Das Wasser war so klar, wie ich es in diesem See noch nie erlebt habe und im Gegensatz zur etwas kühlen Lufttemperatur (18°C) auch angenehm warm.
Kurzum: Es war einfach perfekt und hat eine Menge Spaß gemacht. Jetzt müsste man es bloß schaffen öfters mal so früh aus dem Bett zu kommen. 😉

3 Responses to 'traumhafter, morgendlicher See'

Subscribe to comments with RSS or TrackBack to 'traumhafter, morgendlicher See'.

  • Kathi says:

    Foto! Foto! Foto!

  • Dunedan says:

    Ich hatte sogar einen Fotoapparat dabei und muss zu meiner Schande gestehen, dass ich keine Fotos gemacht habe. Aber man kann sowas sowieso nicht in Bilder fassen. 😉
    Ich hab eine viel bessere Idee: Komm doch vorbei und du kannst’s dir selbst angucken. 😛

  • Kathi says:

    Klingt gut 🙂 Wenn du jemanden findest, der sich in der Zeit um mein Studium kümmert ;). Nein, irgendwie bekommen wir das schon hin. Ich hab im Oktover schließlich zwei Wochen frei. Oder du lieferst mir ne super Idee für eine Story – dann komm ich auch früher ;p.
    Bussi Kathi

Leave a Reply

  • :mrgreen:
  • :neutral:
  • :twisted:
  • :shock:
  • :smile:
  • :???:
  • :cool:
  • :evil:
  • :grin:
  • :oops:
  • :razz:
  • :roll:
  • :wink:
  • :cry:
  • :eek:
  • :lol:
  • :mad:
  • :sad: