phoenitydawn

October 9th, 2011

Firefox + Tor + IPv6 = nix

Posted by Dunedan in Computer, Internet

Nutzt man Firefox mit Tor als Proxy und hat ein System, dass neben IPv4 auch mittels IPv6 an das Internet angebunden ist, macht Firefox standardmäßig beim aufrufen von Webseiten mit AAAA-Records einfach nichts. Prinzipiell auch logisch, da Tor aktuell noch kein IPv6 unterstützt. Irritierend ist das trotzdem, da man keinerlei Rückmeldung erhält warum Firefox nichts macht. Lösen lässt sich diese Problematik, in dem man in Firefox über about:config bei DNS-Anfragen die Abfrage von AAAA-Records deaktiviert:

network.dns.disableIPv6 = true

Dies sollte man allerdings nur tun, wenn man Tor als Proxy nutzt, da Firefox durch diese Konfigurationsänderung IPv6 nicht benutzt.

Edit: Natürlich tritt das Problem auch mit jedem anderen Proxy, der kein IPv6 unterstützt, auf.

January 14th, 2008

Bittorrent und TOR

Posted by Dunedan in CCC, Computer, Internet

Dieses Jahr war ich ja, wie einigen meiner Leser sicher aufgefallen sein dürfte, nicht auf dem Chaos Communication Congress. Trotzdem habe ich natürlich die Berichterstattung über den Congress soweit es ging verfolgt und inzwischen auch angefangen die Videoaufzeichnungen zu gucken.
Wie mir von einigen Leuten berichtet wurde, war ein Highlight des vergangenen Congresses ein Vortrag über Bittorrent mit dem Titel: Tracker fahrn. Den hab ich mir natürlich inzwischen auch angeschaut und er ist echt sehr spaßig gemacht.
Jedenfalls kam ich durch den Vortrag dazu mich mal ein wenig mit Bittorrent auseinanderzusetzen. Ich hatte Bittorrent natürlich in der Vergangenheit schon benutzt, allerdings nur um Daten runterzuladen und nicht um welche zu verteilen. Genau das hab ich nun mal ausprobiert und ich muss sagen ich bin begeistert. Das ist ja eine super einfache Sache. Ich glaube wenn ich in Zukunft mal größere Dateien zum verteilen habe werde ich das nicht via FTP, sondern via Bittorrent machen.
Meine diesjährige Endeckung auf dem Congress, obwohl ich nicht dort war, ist also Bittorrent. Letztes Jahr war es TOR. Davon hatte ich zwar auch schon vorher gehört aber so richtig nutzen tat ich es erst nach dem Congress.