phoenitydawn

May 15th, 2007

Chemiestudium

Posted by Dunedan in Studium & Co

So, neuerdings studiere ich also Chemie.
Zumindest wenn man nach dem Focus geht. Denn in dessen aktueller Ausgabe findet sich ein Foto von Chemiestudenten in Karlsruhe, auf dem auch ich drauf bin. Nun ja, dummerweise studiert keiner der dort abgebildeten Studenten Chemie, sondern alle ausschließlich Informatik.
Ich frage mich ja immer, warum Zeitschriften bewusst solche falschen Bilder oder in manchen Fällen auch Fakten einbauen. Natürlich ist es schick ein tolles Bild zu haben, aber wenn man dann nur eins von Informatikstudenten hat, sollte man sich doch mal überlegen ob man nicht ein anderes Bild nimmt oder zumindest eine weniger verfängliche Bildunterschrift daneben schreibt.

4 Responses to 'Chemiestudium'

Subscribe to comments with RSS or TrackBack to 'Chemiestudium'.

  • DervondemdieRedeist says:

    Wichtigtuer! Der einzige Grund warum Du darüber schreibst, ist doch die Tatsache, dass Du auf dem Bild zu sehen bist (nach lange lange suchen habe ich Dich sogar gefunden) und sicher gehen willst dass das auch andere ausser Dir merken.

    Dabei ist das doch nichts als ne Lapalie: Bild mit falscher Unterschrift, klar, ein Fehler, aber kein schwerwiegender denn das da jetzt Informatik- statt ChemiestudentInnen zu sehen sind merkt (und interessiert) kein Schwein, von den Betroffenen mal abgesehen- und die dürftes auch nicht stören, immerhin sind sie dafür im Focus…

  • Dunedan says:

    Also wäre ich da einer von denen in der ersten Reihe hätte der Focus inzwischen auf jeden Fall schon “nette” Post von mir gekriegt. Gibt ja auch immer noch sowas wie Recht am eigenen Bild …
    Und meiner Meinung nach ist so eine falsche Bildunterschrift auch keine Lapalie. 😉

  • Kathi says:

    Hm … Recht am eigenen Bild? Ist das nicht so, dass ab einer gewissen Anzahl von Personen auf dem Bild dieses Recht verfällt?

    Zudem ist eine falsche Bildunterschrift wirklich keine Lapalie. Es ist einfach mangelnde Recherche und spricht nicht gerade für den Autor/Journalisten.

    Lg Kathi

  • Dunedan says:

    Hm, gute Frage. Also ich weiß lediglich dass das Recht am eigenen Bild nicht für “Personen öffentlichen Interesses” gilt. Inwieweit das mit größeren Menschenmengen ist weiß ich nicht.
    Aber das wäre ja generell auch eher dein Aufgabenbereich. :mrgreen:

Leave a Reply

  • :mrgreen:
  • :neutral:
  • :twisted:
  • :shock:
  • :smile:
  • :???:
  • :cool:
  • :evil:
  • :grin:
  • :oops:
  • :razz:
  • :roll:
  • :wink:
  • :cry:
  • :eek:
  • :lol:
  • :mad:
  • :sad: