Wie wird die Zukunft aussehen?

Vor nicht allzulanger Zeit las ich “Der Mastercode” Buch von Scott McBain. Ich fand dieses Buch ziemlich schockierend, denn es zeigt meiner Meinung nach eine Zukunft aus, die nicht unrealistisch, aber deswegen nicht minder schockierend ist. Es geht in dem Buch darum, dass sich weltweit Unternehmen zusammengetan haben und Informationen über ihre Kunden sammeln um Abrechnungsvorgänge zu zentralisieren. Daraus ergibt sich ein transparentes Bild des Kunden und somit lassen sich die Kunden in Kreditklassen einordnen. Diese Kreditklassen lassen sich, ganz gut mit Kasten vergleichen. Eine Verschwörergruppe aus allen Kreisen der Politik will nun das Computersystem, MOTHER, in dem die Daten gespeichert sind und welches sich noch unter staatlicher Kontrolle befindet in seinen Besitz bringen und eine weltweite Diktatur aufbauen. Nur eine junge, ahnungslose Finnin names Pia ist in der Lage das Ganze stoppen.
Ich würde sagen: Das Buch ist so schockierend wie 1984 von George Orwell, aber um einiges realitätsnäher.

Das wir gar nicht mehr so weit von der Fiktion dieses Buches entfernt sind zeigt erst heute wieder ein Artikel bei Telepolis: Wir machen mit!
Falls jemand von euch eine gute Kampagne zu diesem Thema kennt (geht ja eigentlich um Globalisierung und Datenschutz) dann einfach mal ein Kommentar schreiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.