± 0

Wie alle aufmerksamen Leser dieses Blogs inzwischen sicher wissen werden, werde ich in Kürze nach Karlsruhe umziehen. Dadurch ergab es sich auch, dass ich für mein O2 Genion meine Anschrift und Homezone ändern musste. Vorausschauend wie ich bin, habe ich mich seit Vertragsabschluss am O2-Bonusprogramm beteiligt und durch telefonieren und gewisse Specials kräftig Punkte gesammelt. Mit diesen Punkten sollte ich dann auch den Homezonewechsel, der eigentlich 7,50 € kostet bezahlen können. Das Interesante am Ganzen ist folgendes:
Ein Homezonewechsel kostet 200 Punkte, eine Adressänderung online bringt 100 Punkte und ein Homezonewechsel online bringt ebenfalls 100 Punkte. Das heißt im Endeffekt hab ich für den Homezonewechsel weder Geld noch Punkte bezahlt. So gefällt’s mir doch. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.