Half-Life unter Linux

Also ich wollte gestern Half-Life 1 installieren. Unter Linux. Mit Wine halt. Installation hat auch perfekt geklappt. Als ich dann allerdings Half-Life starten wollte kam eine Fehlermeldung (von Half-Life), die mir sagte, dass ich -11…..KB Arbeitsspeicher habe und für Half-Life 16MB benötige. Ich hab dann natürlich versucht herauszufinden woran das liegen könnte und hab sogar eine Antwort gefunden. Und zwar da: http://www.winehq.com/hypermail/wine-devel/2004/08/0247.html
Was sagt mir das? Entweder ich kann kein Half-Life spielen oder ich muss die Hälfte meines Arbeitsspeichers ausbauen. Oder ich kompilier mir Wine selbst, was wieder dem Paketmanagement widerspricht. Kennt jemand von euch zufällig eine Möglichkeit Wine vorzugaukeln nur beispielsweise 1GB RAM zu haben?
Was auch noch ganz interessant war, war dann dieser Artikel, über Praktiken der Windows-Entwickler. (Edit: Inzwischen nur noch via. archive.org erreichbar)

Leave a Reply

Your email address will not be published.