Krieg im Rechenzentrum

Aus “Leitfaden der angwandten Informatik – Datensicherheit” von G. Weck. Es geht um Dinge, die man beim Entwurf vom Rechenzentren beachten muss um Daten möglichst sicher zu speichern.
“Schließlich ist nicht auszuschließen, dass ein Rechenzerntum durch Kriegseinwirkungen in Mitleidenschaft gezogen wird; sollte der betreffende krieg allerdings mit Kernwaffen geführt werden, so kann es durchaus sein, dass sich die Frage der Wiederaufnahme des Betriebes völlig erübrigt.”
Also sowas nenn ich ja Humor.

Ach ja, das Buch les ich zum reinen Vergnügen in meiner Freizeit. Es inzwischen auch schon 22 Jahre alt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.