Was doch das Multimediazeitalter alles mit sich bringt

Eben rief mich eine mir unbekannte Frau an und fragte ob ich ihr gestern eine SMS geschrieben hätte. Ich konnte mir das natürlich eher nicht vorstellen, da sie auch nicht gerade wie 20-25, sondern eher wie 40-45 klang. Ihr Name sagte mir auch nichts, also fragte ich nach dem Inhalt der SMS. Glücklicherweise nichts brisantes (hätte mich auch gewundert, da alle brisanten von gestern am richtigen Ort angekommen sein müssten). Sie meinte es stände da irgendetwas davon ob sie ins AFK mitkommen wolle, usw.. Sie meinte sie könne damit nicht viel anfangen. Ich hab ihr dann auch schnell klargemacht, dass die SMS wohl an den falschen Empfänger ging.
Eigentlich sollte die SMS an Baldur gehen. Und der sollte auch mit ins AFK kommen. Das erklärt aber auch warum er sich gestern nicht mehr gemeldet hat. Da muss ich wohl eine falsche Nummer gehabt haben.
Sowas wäre früher nie passiert. Damals als es noch keine Handys und SMS gab.

Leave a Reply

Your email address will not be published.