Von nun an wird zurückgeschossen!

Heute bin ich via bananajoes weblog mal wieder auf eine interessante Sache gestoßen der ich mich auch umgehend anschließen werde. Farli vom Farliblog hat damit begonnen für den Besuch seines Blogs von öffentlich-rechtlichen Institutionen Geld zu kassieren. Find ich gut.
Wenn die GEZ abzockt wird halt zurückgezockt. Ich werd zwar vorerst auch zu Beginn nächsten Jahres nichts zahlen müssen, da ich ja Bafög-Empfänger bin, aber ich finde es ist eine Frechheit was die GEZ da vor hat. Eine Gebühr auf Computer mit Internet. Da ja jeder mit seinem Computer auch den Stream der öffentlich-rechtlichen Radiosender hört. Na ja, nicht aufregen, sondern etwas tun. Insofern werd ich gleich mal mein Impressum etwas umgestalten. 🙂

3 Comments


  1. Das mit dem Bafög ist ein Irrtum. Ich dachte mir auch, als ich angefangen habe, schön, da geh ich doch gleich mal bei denen vorbei und lass mich befreien… nix da. Bafög gilt als reguläres Einkommen bei denen. Und wenn deine Lebenshaltungskosten (Miete) nicht zu hoch sind, darfst du trotzdem zahlen. Ich müsste theoretisch GEZ zahlen, weil meine Wohnung ZU BILLIG ist. Arschlöcher.


  2. Tja, damit wurde wohl wieder einmal bewiesen, dass die GEZ ein Abzockeverein ist, der aus lauter Arschlöchern besteht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.